Anbei ein paar Spezialangebote von www.derdoppelstock.at. Alles solange der Vorrat reicht.

DerDoppelstockSTR

Wir freuen uns dass unser Stammsponsor "SkiWilly" auch dieses Jahr wieder bei STR mit dabei ist. Für alle Skate the Ring und Climb the Goas Teilnehmer gibts wieder ein Spezialangebot.

Mit dem Code "SK8TRING" bekommt ihr bei Onlinebestellung auf reguläre Ware -20% - also schnell eindecken mit Renn- und Trainingsmaterialien für die Sommersaison.

SkiWilly LOGO2014 QUAD

Hat wie alle Jahre etwas gedauert bis alle Rennmodi fixiert sind - aber jetzt wirds konkret:

  • Bei den Inlinern ist alles wie gehabt, nur wird Skate the Ring (STR) erstmalig auch Station des "German Inline Cups" sein, womit die Weltelite im Inlinebereich bei uns gastieren wird. Aktuell haben wir schon über 160 Anmeldungen bei den Inlinern.
  • Bei den Skirollern gibts auch ein paar spannende Neuerungen:
    • Sowohl STR als auch Climb the Goas (CTG) werden in diesem Jahr zum Austriacup 2015/16 im Skilanglauf zu 100% dazu gezählt
    • Erneut werden die int. Österreichischen Meisterschaften über die Langdistanz bei STR und die Bergskirollermeisterschaft bei CTG ausgetragen
    • Erstmalig wird es in diesem Jahr bei den Jugendlichen und Hauptklassen einen 15 Sekunden Einzelstart geben.
    • Die Herren werden in diesem Jahr über die 30 km (7 Runden) und die Damen über 17 km (4 Runden) laufen, während die anderen Bewerbe gleich bleiben.
    • Climb the Goas ist in diesem Jahr wieder einheitlich "Klassisch" und wird wieder gemeinsam mit dem Gaisberg Radrennen ausgetragen.
  • Und natürlich haben wir in diesem Jahr wieder unsere Kickbiker bei "Kick the Ring" dabei. Der Start wird wahrscheinlich kurz vor dem Hauptbewerb gestartet.
    • In diesem Jahr wird auch der weltbeste Kickbiker aus Tschechien erwartet - wir sind schon gespannt welche Rundenzeiten hier in den Asphalt gekickt werden
    • Weiteres wird es auch in diesem Jahr erstmalig eine österreichische Meisterschaft bei den Kickbikern geben.

Also die Rennen werden sicher wieder extrem spannend; wir sind in Erwartung eines sehr großen Starterfeldes mit Weltklasseathleten aus allen Disziplinen und einem breiten Teilnehmerfeld auch bei den Fitnessläufern.
Die offiziellen Ausschreibungen werden in Kürze online gestellt.

Wir wünschen eine gute Vorbereitung und freuen uns auf ein Wiedersehen am 16. August,
Das Skate-the-Ring Team

Aufgrund einer kurzfristigen Terminkollision am Gaisberg mussten wir leider Climb the Goas 2015 um einen Tag nach vorne verlegen. Der neue Termin ist somit

Samstag, 12. September 2015.

derdoppelstock logo Cmp

Das "Skate the Ring" Team freut sich den Spezialisten am Sportsektor "derdoppelstock.at" als neuen Goldsponsor und Händler vorort zu begrüßen. Unser neuer Goldsponsor "derdoppelstock.at" ist ein absoluter Skilanglaufspezialist. Bei derdoppelstock.at gibt es nicht nur Qualitätsprodukte zu kaufen - Beratung und KnowHow über die im Sortiment angebotenen Produkte sind das Markenzeichen von derdoppelstock.at. Für Fragen und Beratung genügt ein E-Mail an derdoppelstock.at. Preiswerte Angebote, für alle die vorhaben beim "Skate The Ring" und "Climb the Goas" teilzunehmen, gibt's natürlich auch - frag einfach nach. derdoppelstock.at wünscht einen guten Start in den Frühling!

SPEZIALANGEBOT:
Neue innovative Produkte bei derdoppelstock.at, dem Skilanglaufspezialisten, erhältlich!

z.B. Sommerrollerschuhe von Fischer und Alpina, Roller der Marken Fischer und SRB, und vieles mehr!

croppedimage680240 TeaserRollerFischer

>Um das richtige Produkt zu finden:

1. Schau nach auf www.derdoppelstock.at

2. Nimm per E-Mail Kontakt auf und verweise auf Skate The Ring

3. Und hol dir beim Kauf deines Rollers einen €60 Gutschein für einen
Folgeeinkauf!

Jetzt noch schnell Startnummer sichern! Am 6. März ist Meldeschluss für den Vattenfall BERLINER HALBMARATHON Inlineskating und das Saisonpaket 2015

Der Vattenfall BERLINER HALBMARATHON ist der Frühjahrsklassiker für alle Inlineskater. Am 29. März heißt es wieder „Bahn frei“ beim traditionellen Saisonstart auf den Straßen der Hauptstadt. Wer noch keine Startnummer hat, der kann sich diese noch bis zum 6. März sichern. Eine Nachmeldung ist nicht möglich.

Tipp: Meldet gleich für alle drei Inline-Rennen von SCC EVENTS. Denn die gibt es zum attraktiven Paketpreis. Für nur 99 Euro seid ihr sowohl beim Vattenfall BERLINER HALBMARATHON, bei der Vattenfall City-Nacht und dem BMW BERLIN-MARATHON auf Rollen mit von der Partie und spart bis zu 49 Euro gegenüber der Einzelbuchung.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung.



(Bildnachweis: Camera 4)