Sprache/Language

 

 

logos kombo

×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/logos_sponsoren/logo_skike2015.at.jpg'

Wie schon in den letzten Jahren ist die Firma ISUZU Austria wieder einer unserer Hauptsponsoren und rüstet STR und CTG mit einem eigenen Eventauto aus. Somit sind alle Materialtransporte, Shuttleservices, etc. wieder perfekt gesichert.

isuzu

   

Unser Langzeitpartner START wird auch in diesem Jahr dafür sorgen, dass alle Schüler und Jugendläufer bei den Skirollerbewerben durch den Standardskiroller START 71 homogene Bedingungen vorfinden.

In diesem Zuge ist auch zu erwähnen, dass START einen komplett neuen Classic Carbon Trainings-Skiroller auf den Markt gebracht hat Der lange Carbon verstärkte Holm (780 mm) , und die speziell geformten Gummiräder, 45/75mm, ermöglichen balacierte,stabile und angenehme Laufeigenschaften. Bei meinem 4 wöchigen Schwedenaufenthalt konnte ich den START Carbon-Roller bereits auf Magen und NIeren testen und war begeistert: *) super Spurtreue, *) exzellente Dämpfung, auch bei ganz grobem Belag, *) super ausbalanciert und tolle Funktion der Rücklaufsperre und der Rollen im Allgemeinen. Also, sicher ein ganz heißer Tipp.

rollerski carbon classic doubleIsuzu Start 2015

nur noch 1 Monat bis zur 6. Auflage von Skate the Ring am Salzburgring. Bei den Inlinern sind bereits über 200 Starter gemeldet, was jetzt schon einen neuen Rekord auf der Startliste bedeutet. Die 2. Early Bird Registration endet am 31. Juli, wonach die Gebühr dann bei 35 Euro liegt.

News zu Climb the Goas am 12. September:

  • Skirollerbewerbe sind Klassisch für alle Kategorien
  • Erneut wird es wieder einen Inline-Uphillbewerb über 6.3 km und 350 HM bis auf die Zistelalm geben - hier zählt nur Power vom Beinabdruck und der Winschatten tritt in den Hintergrund :-).
  • Da Climb the Goas erneut wieder mit dem traditionellen Gaisbergradrennen durchgeführt wird haben wir wieder eine TEAMWERTUNG geplant:
    • 2 er Teams: Je ein*e Radfahrer*in und je ein Skirollerer/Inliner
    • gewertet wird die Summe der Platzierungen in der Altersklassenwertung - also gut überlegen wer mit wem ein Team bildet - nicht unbedingt die schnellsten, sondern die taktisch klügsten werden gewinnen
    • Sachpreise aus dem Skilanglauf und Radsport für die 3 Erstplatzierten Teams
    • Anmeldung per Email auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Skike wird auch in diesem Jahr wieder als Partner mit dabei sein und gemeinsam mit der "Nordic Academy" die neuesten Produkte vorort im Langlauf/Inline Village präsentieren.

Anbei ein Link zur neuen Skirollerbremse "WAHIA" und den neuen Skike R8 Speed.

logo skike2015.at NordicAcademy

Bis 30. Juni 24:00 gilt noch die "Early Bird" Registirierung für nur 25 Euro. Danach 30 Euro bis Ende Juli. Also schnell noch hier registieren.

Anbei ein paar Spezialangebote von www.derdoppelstock.at. Alles solange der Vorrat reicht.

DerDoppelstockSTR

Zum Seitenanfang