logos kombo 

Termine 2019:

CTG: 11. August
STR: 25. August

Einmaliges Angebot: Vitalmonitor @ SKATE THE RING 2015 – SPECIAL2015 – SPECIAL

vitalmonitor logo claim RZ

Trainingssteuerung mit dem Vitalmonitor: mehr Leistung – weniger Risiko

Ein Trainingsplan ist für einen Leistungssportler unverzichtbar. Er gibt Struktur und Inhalte vor. Doch wie ist es mit der Intensität? Nicht jeder individuelle Zustand und Zeitpunkt ist für jede Trainingsbelastung geeignet! 

Die Gründe:
Oft liegen die Trainingszeitpunkte am Nachmittag oder Abend, wo der Regenerationszustand bereits durch Belastungen aus dem Bereich Beruf, Schule, Studium oder Alltag eingeschränkt ist.

Das Problem:
Ist der Trainingsreiz dauerhaft nicht an die individuelle Belastbarkeit angepasst kann die Leistungsentwicklung stagnieren oder sogar rückläufig sein (Beginn von Übertraining).

Die Lösung:
Eine 3-minütige Messung des Regenerationszustandes vor dem Training mit dem Vitalmonitor und die Einhaltung der entsprechenden Trainingsempfehlung sichert eine optimale Entwicklung der sportlichen Leistungsfähigkeit.

Der Gewinn:
- mehr Leistung durch effizienteres Training
- weniger leere Kilometer
- Minimierung des Risiko eines Übertrainings
- das biologische Alter kennenlernen


Für wen ist das besonders wichtig?
- Für alle Einsteiger und Wiedereinsteiger mit Wunsch nach schneller Leistungssteigerung
- Für alle Sportler mit Doppelbelastung (Sport / Beruf, Schule, Studium, …) zur Absicherung gegen     Überforderung und Übertraining
- Für alle Profis mit Anspruch auf optimale Leistungsentwicklung


Deshalb gibt es für die Teilnehmer von SKATE THE RING und CLIMB THE GOAS ein einmaliges Angebot mit Betreuung durch einen Experten zum Sonderpreis: Vitalmonitor @ STR_CTG 2015 – SPECIAL2

Social Share:
Go to Top