PT1 Logo2018

Die neu eröffnete Praxis PTe1ns in Salzburg, ist spezialisiert auf (Sport-) Physiotherapie und Osteopathie und hilft Ihnen bei sämtlichen Beschwerden des Bewegungsapparates. Aber auch wenn es um Prävention und funktionelles Training zur Leistungsoptimierung im Sport geht, ist PTe1ns die richtige Adresse.

Infos gibt es auf www.pteins.at 

Bei Interesse steht Ihnen Sportphysiotherapeut und Langläufer Christoph Schwarzl gerne zur Verfügung:

Christoph Schwarzl, MSc.

Steinbruchstraße 3, 5020 Salzburg

+43 676 9339839

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am vergangenen Wochenende fand in Bad Leonfelden die erste Station des Austrian Skirollercup. Also Zeit für einen ersten Zwischenstand

  

Jedes Jahr wieder! Derdoppelstock.at wird mit interessanten Produkten und Aktionen am 02.09. am Ring vertreten sein. Natürlich können auch im Vorfeld unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Produkte geordert werden. Die Abholung der Bestellung beim Stand vor Ort ist möglich.

 

CLIMB THE GOAS (Hauptbewerb = FREISTIL, Jugend = KLASSIK)

  • Hauptbewerb Damen/Juniorinnen und Herren/Junioren: freie Technik, freie Rollerwahl (Skating oder Klassik erlaubt – auch Rennroller)
  • Jugend: klassische Technik, roller frei (auch Rennroller)
  • Die Roller unterliegen dem int. Rollskireglement (siehe Homepage – Regeln).

SKATE THE RING (Hauptbewerb = KLASSIK, Schüler & Jugend = SKATING)

  • Hauptbewerb (50 / 30 km) & Fitness Halbmarathon: klassische Technik, Roller frei (auch Rennroller); keine Skating Roller (jeder Roller muss zumindest eine Rücklaufsperre aufweisen).
  • Schüler I/II und Jugend I/II: Skating Technik, freie Rollerwahl mit folgenden Eingrenzungen:
    • es müssen Serienprodukte sein (Eigen- bzw. Sonderkonstruktionen sind nicht erlaubt – sprich auch keine markenfremden Rollen dürfen eingebaut werden).
    • maximaler Rollendurchmesser = 80 mm; minimale Rollenbreite = 30 mm (28 mm Fischer Jr)
    • Achsabstand laut FIS Reglement muss mind. 530 mm sein.
    • empfohlene Skiroller: Start 71, SRB JR04 Junior Skate, oder Fischer Junior Skater
  • Rollerverleih Schüler/Jugend: Wir haben ein Kontingent von ca 45-50 SRB Roller zum Verleih (5 Euro) zur Verfügung. Bitte um Vorreservierung inkl. Angabe Bindungssystem unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Rollerkontrolle direkt bei Start (wird bei jedem(r) Starter(in) überprüft - bei Regelverstoß darf nicht gestartet werden oder Disquaifikation. Bei Unklarheiten bitte Roller  bei Rollerausgabe (Ende Boxengasse) checken lassen.
    SkiWilly LOGO2014 QUAD 

SKI WILLY SPECIAL OFFER
-25% auf alle Rennroller für alle Teilnehmer
START 71 – statt 229.95 nur 159.59 €
Direkt melden bei Walter Wieser Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   SkiWilly LOGO2014 QUAD     

Der August und September 2018 bietet super Skirollerrennen im Raum Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich. Aus diesem Grund haben wir beschlossen einen Kick-Off Versuch für einen "Austrian Skiroller Cup" zu starten. Gesamtwertung aus 6 Rennen (Bad Leonfelden, CTG, STR, Skate the Adademy, Uphill Rennen Kirchberg und Skate the Insel II auf der Donauinsel) mit tollen Sach - und Geldpreisen von Ski Willy und Löffler. Details hier

Logo AustrianSkirollerCup2018